German English French Russian Turkish

Hof den 23.09.2016

Die Deutsche Gesellschaft für Lymphologie besteht aus über 1000 Mitgliedern. Während des vierzigsten Jahreskongreß in Hof (Bayern) wurde durch die Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt.

Zur neuen Präsidentin wurde Frau Dr. Anya Miller (Berlin) gewählt. Sie war in den vergangenen 6 Jahren Generalsekretärin der Gesellschaft. Neu in den Vorstand gewählt wurden Dr. Tobias Bertsch (Hinterzarten) als Generalsekretär, Herr Ralph Martig (Kaufmännischer Leiter des Sanitätshauses Schaub, Freiburg) als Geschäftsführer und Thomas Künzel (Aschaffenburg) als Sprecher der Physiotherapeuten. Frau Dr. Gabriele Faerber aus Hamburg ist Schriftführerin.

Vereinszweck der DGL ist die Förderung der Forschung, Aus- und Fortbildung, sowie Vermittlung von Forschungsergebnissen in “Lymphologischer Medizin“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen